Schließen

Kontakt

3st kommunikation GmbH
Taunusstraße 59–61
55118 Mainz
Fon +49 6131–49961-10
info@3st.de

Das neue Corporate Design der Friedrich-Wilhelm-Murnau Stiftung wurde in dieser Woche im Rahmen der Mainzer Designgespräche mit dem “Designpreis Rheinland-Pfalz 2010” für seine herausragende Gestaltungsqualität geehrt. Ihren Namen erhielt die Filmstiftung in Erinnerung an den bedeutenden Regisseur Friedrich Wilhelm Murnau (1888-1931), der mit Filmen wie NOSFERATU (1922), DER LETZTE MANN (1924), TARTÜFF (1925) oder FAUST (1926) dem deutschen Film in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zu Weltgeltung verhalf. Grund genug, um aus der Unterschrift Murnaus eine kalligraphische Marke entstehen zu lassen, die der Murnau Stiftung von nun an ihre visuelle Alleinstellung garantiert.

Darüber hinaus erhielt der ebenfalls von 3st gestaltete Geschäftsbericht 2009 der Symrise AG, der unter dem Motto “Nature Insight” auf natürliche Ingredienzien setzt, eine weitere Design Auszeichnung. Symrise ist ein weltweit führendes Unternehmen der Duft- und Geschmacksstoffindustrie mit Sitz in Holzminden.

Initiator des Designpreises Rheinland-Pfalz ist der Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz. Er vergibt jährlich den Designpreis Rheinland-Pfalz. Der Preis wird für hervorragend gestaltete Produkte oder Dienstleistungen für die Bereiche Produkt- und Kommunikationsdesign vergeben.