Schließen

Kontakt

3st kommunikation GmbH
Taunusstraße 59–61
55118 Mainz
Fon +49 6131–49961-0
info@3st.de

F. W. Murnau Stiftung

Eigene Handschrift

Corporate Design Relaunch //

Nichts ist persönlicher als die Handschrift. In diesem Fall die des Regisseurs, dessen Name die Stiftung trägt. Aus historischen Dokumenten haben wir die Unterschrift Friedrich Wilhelm Murnaus rekonstruiert. Daraus erklärt sich bereits die Aufgabe der Murnau-Stiftung: deutsches Filmerbe erhalten, restaurieren und rekonstruieren, öffentlich zugänglich machen und als Kulturgut bewahren. Die Logo-Typografie „Seckers Gothic“ bezieht sich auf die Zwanzigerjahre des vergangenen Jahrhunderts, der Schaffenszeit Murnaus. Die zurückhaltende Farbwelt aus gebrochenem Orange und warmen Grautönen transportiert die Verbindung von Schwarzweiß- und Farbfilm. Key Visual ist das künstlerisch illustrierte Porträt Murnaus.

1920

Bilder, Farben und Schriften spiegeln die Goldenen Zwanziger wider, die Schaffenszeit Murnaus.

Ähnliche Projekte