Schließen

Kontakt

3st kommunikation GmbH
Taunusstraße 59–61
55118 Mainz
Fon +49 6131–49961-0
info@3st.de

Pünktlich zum Xmas-Shopping geht der ZDF Shop mit einem neuen Produktkatalog an den Start. Der visuelle Bezug zum ZDF Onlineshop ist unverkennbar. Das Weihnachts-Flashintro mit den singenden Mainzelmännchen darf unter www.shop.zdf.de zu dieser Jahreszeit natürlich nicht fehlen. Design Realisation (inkl. Sound!) by 3st

Im Auftrag des Incentive- und Eventspezialisten FCI entwickelt 3st ein umfangreiches CMS zum einfachen Erstellen von eigenen Event- und Messewebsites. Das PHP-basierte Online-Tool zeichnet sich durch weitestgehende Automatisierung und eine intuitive Benutzerführung aus. Das modulare System ist einfach und kosteneffizient skalier- und veränderbar. Design, Entwicklung und Realisation by 3st.

//1. Platz im Wettbewerb “Die besten Geschäftsberichte 2001” des Manager-Magazins

An den Erfolg der letzten Jahre anknüpfend hat 3st wieder einen Gewinner im diesjährigen Wettbewerb des manager magazins. Die Linos AG wurde mit einem innovativ gestalteten und interessant gegliederten Bericht Sieger im Segment der “Börsenneulinge”. Einen weiteren Erfolg errang auch der von 3st gestaltete Geschäftsbericht der Dyckerhoff AG. Dieser Bericht hatte im Segement M-Dax die zweitbeste optische Bewertung.

3st wurde von ZDF Enterprises mit der Marketingkonzeption und Durchführung einer crossmedialen Produkteinführung beauftragt.

Das mehrstufige Kommunikationskonzept startete mit einer internationalen Mailing-Aktion, einer sehr medial gestalteten Klappbroschüre mit interaktiver CD-ROM. Die komplett inhouse entwickelte CD-ROM stellt das erste im Internet verfügbare Filmausschnittsmaterial-Archiv des ZDF mit Leistungsübersicht, User-Manual und Kontaktinformationen vor.

Das erfolgreiche Münchner Planungs- und Beratungshaus Intraplan präsentiert sich in neuem Gewand.

Designentwicklung und HTML-Umsetzung aus einer Hand. Besondere Herausforderung: Navigation ohne JavaScript.

Das neue Webdesign der Dyckerhoff AG bedient sich bewusst gestalterischer Elemente des Geschäftsberichts und sorgt somit für eine konsistente crossmediale Unternehmenskommunikation. Webdesign by 3st.

Das neue Logo des Zweiten Deutschen Fernsehens erfordert gestalterische Anpassungen des ZDF Shops im Internet.

Das Flashintro sowie einige Programmmarken werden an das neue Corporate Design angepasst.

Für die Fondsgesellschaft dit (Deutscher Investment-Trust, Dresdner Bank Gruppe) wurde zu Jahresbeginn eine neue Unternehmensmarke und ein Corporate Design entwickelt. 3st kommunikation ist mit der Optimierung und Umsetzung des vielfältigen Erscheinungsbildes in einem umfangreichen CD Manual beauftragt.

Das neue, internationale Mitarbeiter-Magazin der neuen Degussa AG soll nach der Fusion von SKW Trostberg und Degussa-Hüls dazu beitragen, eine gemeinsame Unternehmenskultur aufzubauen und eine breite Informationsplattform für die Mitarbeiter zu schaffen. 3st entwickelt dazu ein frisches, durchgängiges Magazin-Design und übernimmt die Produktion des sechsmal jährlich erscheinenden 32-Seiters.

Der von der Schader-Stiftung, Darmstadt, veranstaltete Fachkongress zum Thema “Zukunft des Wohnens” am 21. und 22. Mai im Congress-Center Mannheim wurde von den Teilnehmern durchweg positiv aufgenommen. 3st kommunikation entwickelte dafür das gesamte Kongress-Erscheinungsbild vom Logo über verschiedene Mailings, Programmheft, Plakate und Flyer bis hin zum 360 Seiten starken Kongress-Buch und einer eigenen Kongress-Homepage mit detaillierten Infos rund um die Veranstaltung.

Der erste Geschäftsbericht der seit September 2000 börsennotierten Linos AG setzt das noch fehlende Puzzlestück in die Reihe der Unternehmenskommunikationsmittel. Auf einer optischen Wellenlänge mit dem Webauftritt präsentiert sich das Lasertechnologieunternehmen aus Göttingen und besticht durch ein durchgehendes Erscheinungsbild.

Als größtes Getränkeunternehmen in Deutschland mit 11.000 Mitarbeitern, setzt die Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG in Berlin auf eine reportageartige Umsetzung ihres Geschäftsberichts 2000. In einer umfangreichen digital fotografierten Bildstrecke werden die Geschäftsfelder einfühlsam dokumentiert. Konzept und Fotografie wurden aus einer Hand von der Agentur umgesetzt.

Druckfrisch zur Bilanzpressekonferenz am 17. April 2001 präsentiert die Dürr AG in Stuttgart ihren neuen Geschäftsbericht. Klassisch auf Papier und Karton gedruckt und dennoch im “Filmformat” werden die sechs Geschäftsbereiche des international tätigen Konzerns zu einer Bildsequenz verbunden.

Mit den beliebten Programmarken “Biene Maja”, “Der Bär im großen blauen Haus” und “ZDF-Expeditionen” erreicht der ZDF Shop erstmalig die stattliche Größe von ca. 750 Merchandising-Artikeln. Webdesign und Content-Management werden von 3st realisiert.

Baby-Bus on tour

16.03.2001 

Ab 1. April schicken die Wirtschaftsjunioren-Rheinhessen unter dem Motto “Wir haben nur eine Zukunft” auf einem von 3st entworfenen Aktionsbus neun Babies verschiedener Hautfarbe durch Mainz. Mit der Aktion soll ein Zeichen für Ausländerfreundlichkeit im täglichen Leben gesetzt werden. Die Wirtschaftsjunioren werden aus dem Erlös der Kampagne u.a. die Erdbebenopfer in Indien sowie regionale Ausländerprojekte unterstützen.

Der Umweltbericht 1999/2000 der Heidelberger Druckmaschinen AG gewinnt den Deutschen Umwelt Reporting Award. An dem von der Wirtschaftsprüferkammer ausgeschriebenen Wettbewerb hatten sich insgesamt 65 deutsche Spitzenunternehmen beteiligt. 3st entwickelte das Konzept und die Gestaltung.

Auch in diesem Jahr erscheint die Mitarbeiterzeitschrift D2-Team im Februar wieder im neuen Look. Eine frischere Farbgebung und eine moderne Rubrikleiste verschaffen der Publikation ein zeitgemäßes Erscheinungsbild.

Thilo Breider (Dipl. Betriebswirt), der uns seit einigen Jahren in den Bereichen Marketing und Finanzkommunikation unterstützt, wird Geschäftsführer und Gesellschafter von 3st kommunikation.